Beruf und Bildung

Personal finden und fördern

Auch beim Thema Personalgewinnung und -entwicklung führt an der Digitalisierung kein Weg vorbei. Wie eine 360°-Digitalstrategie zur Personalgewinnung aussehen kann und zudem Wertschätzung und Weiterentwicklung im digitalenZeitalter gelingt, erfahren Sie im Bereich „Beruf und Bildung“.

 

Erst beklatscht, mit Boni honoriert und dann bei der Entscheidung über einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag für die Altenpflege leer ausgegangen – Beschäftigte der Branche blicken auf ein hartes Jahr zurück. Die Corona-Pandemie hat den bereits seit Jahren bestehenden Fachkräftemangel in der Pflege sichtbarer gemacht. Und die ohnehin problematische Lage verschlechtert sich weiter, befeuert von der demografischen Entwicklung, die mehr ältere Beschäftigte in die Rente entlässt als jüngere nachrücken. Hier braucht es langfristige Strategien, die die Arbeit in der Altenpflege wieder attraktiver machen und Mitarbeitende langfristig binden.

Die Zahl der Pflegenden in Deutschland ist in einem frühen Stadium der Corona-Pandemie zurückgegangen: zwischen Ende März und Ende Juli 2020 sank die Zahl der in der Altenpflege Beschäftigten um 3.885, wie eine Datenabfrage der Linken-Bundestagsfraktion bei der Bundesagentur für Arbeit ergab. 

Noch im Jahr 2019 hatte die Altenpflege allerdings einen starken Zuwachs bei den Ausbildungszahlen zu verzeichnen. Und: Mehr als jeder Fünfte der 18- bis 29-Jährigen gab laut den Zeitungen der Funke Mediengruppe in einer Befragung im Dezember 2020 an, dass das eigene Interesse an einem Arbeitgeber in der Pflege in den vergangenen zwölf Monaten gestiegen sei. Vor allem die Systemrelevanz als auch die Jobsicherheit bewerteten die Befragten den Zeitungen zufolge als Faktoren, in denen Pflegeeinrichtungen besser aufgestellt seien als andere Bereiche. 

Themen, wie die Gestaltung von Dienstplänen,generationenübergreifendesTeambuildingoderonlinePersonalsakquisestehen bei der virtuellen ALTENPFLEGE im Fokus. 

ALTENPFLEGE Messe 2021_Keyvisual_Collage

Messe-Guide 2021

PDF | 4.2 MB

Herunterladen

Vincentz Jobs -Anzeige-

Besuchen Sie uns auf der virtuellen ALTENPFLEGE 2021 und sichern Sie sich auf Ihre Anzeige Professional auf www.vincentz-jobs.de 20 % Messerabatt! Nur gültig an unserem Messestand vom 6. – 8. Juli 2021 bei Buchungen mit dem Code „Messe 20“. Gilt für alle Buchungen bis 31.08.2021.

Themen und Ausstellung der Messe

Die ALTENPFLEGE ist auch virtuell die Leitmesse der Branche. Es erwarten Sie sechs Hallen zu allen wichtigen Top-Themen mit dreidimensionalen Messeständen sowie digitale Foren und eine Hauptbühne mit allen Programm-Highlights.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok