CI Business Meeting

Jung, smart, digital: So trainiert man die Manager von morgen

Dienstag 6. Juli 2021 ab 15 Uhr
Digitales Event im Rahmen der virtuellen ALTENPFLEGE 2021

Separate Anmeldung notwendig: 189,00 Euro

Der Bedarf an Fachkräften ist groß. Schwer genug ist es deshalb, engagierte Pflegekräfte zu finden. Wenn es aber um das qualifizierte Besetzen von Stellen im mittleren Management geht, wird das Recruiting häufig zu einer Mission Impossible. Dabei kommt der zweiten Führungsebene im Unternehmen eine zentrale Bedeutung zu. Sie müssen nicht nur erfolgreich ihre Teams führen, sondern sind die wichtigsten Multiplikatoren von Unternehmensphilosophie und -strategie und damit ein zentraler Baustein für den unternehmerischen Erfolg.

Erfahrene Personalchefs, Führungskräfte und Projektleiter geben Ihnen Einblicke in ihre unternehmerischen Strategien und erläutern wie sie durch Traineeprogramme, originelle Stellenausschreibungen und den Einsatz von Social Media ihren Nachwuchs für die Führungsebene trainieren. Sie erhalten Insiderwissen aus erster Hand und haben Gelegenheit, im direkten Dialog mit den Referenten Antworten auf ihre individuellen Fragestellungen zu bekommen.

Jetzt anmelden!

Programm 06. Juli 2021

15.00 – 15.15 Uhr 
Begrüßung Matthias Ehbrecht Chefredakteur CAR€ Invest, Vincentz Network, Hannover 
15.15 – 15.45 Uhr    
Einführung: Jung, smart, digital So trainiert man die Manager von morgen Axel Rump, Forschungsdirektor INOG -Institut für Neustrukturierung und Organisation im Gesundheitswesen, Köln
15.45 – 16.15 Uhr
„Skills for Share“: Personalentwicklung von Einrichtungsleiter:innen im europäischen Kontext Eva Lettenmeier, Personalvorständin Korian Deutschland

16.15 – 16.45 Uhr

Junge Führungskräfte für das mittlere Management
Das Trainee-Programm der Caritas Münster
Anne Eckert, Referatsleitung Altenhilfe und Sozialstationen Diözesancaritaverband Münster
16.45 – 17.15 Uhr Podiumsdiskussion
Jung, smart digital: Wie trainiert man die Manager von morgen? 
Matthias Ehbrecht, CAR€ Invest
Anne Eckert, Diözesancaritasverband Münster
Eva Lettenmeier, Korian Deutschland
Axel Rump, INOG, Köln
17.15 – 18.00 Uhr
Virtuelles Get Togehter   
18.00 – 18.15 Uhr
Dank und Verabschiedung  Matthias Ehbrecht, Chefredakteur CAR€ Invest
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok