START-UP CHALLENGE

Präsenz

Kostenfreie Messebeteiligung für Nominierte

Netzwerk

Intensiver Austausch mit den Experten der Branche

Reichweite

Chance auf ein umfangreiches Medienpaket

Sie sind Gründer*innen und haben ein innovatives Start-Up Konzept entwickelt, mit dem Sie die Altenpflege voranbringen wollen?

Der Markt der Altenpflege ist aktuell eine der Wachstumsbranchen Deutschlands und Europas. Analoge und digitale Lösungen werden in den unterschiedlichsten Anwendungsszenarien gesucht: Lebensqualität der Pflegekunden Selbstbestimmtes Wohnen, Entlastung und Integration von pflegenden Angehörigen, Förderung und Wertschätzung der Fachkräfte der Altenhilfe, Fachkräftemangel, Prozessteuerung des Managements.
 

Dann bewerben Sie sich für die ALTENPFLEGE START-UP CHALLENGE!* Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Start-Up-Konzept im Rahmen der virtuellen ALTENPFLEGE zu präsentieren. Eine Expertenjury, zusammengesetzt aus branchenrelevanten Vertretern aus der Pflegewirtschaft und Technologie, begutachtet während der drei Veranstaltungstage die nominierten Konzepte und ermittelt die Gewinner*innen. Nutzen Sie diese einmalige Chance, mit Entscheidern ins Gespräch zu kommen, neue Netzwerke zu knüpfen und neue Wege für Ihren Markteinstieg zu eröffnen!

*Der Anmeldeschluss für die virtuelle ALTENPFLEGE 2021 war am 26. März. In Kürze stellen wir hier die nominierten Beiträge vor.


Die Partner der Start-Up-Challenge

Logo_Hewi
Logo_APM_HomeInstead
Bade

Organisation

Institut für Universal Design

Ansprechpartner:
Thomas Bade
E-Mail: tb@universal-design.org

Telefon: +495721925655

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok