Aussteller:in werden

Nutzen Sie die interdisziplinäre Messe ALTENPFLEGE 2022 als Plattform um Ihre Produkte und Dienstleistungen in einem attraktiven Umfeld zu präsentieren!

Messehallen – Fotos und technische Daten

Um einen visuellen Eindruck zur architektonischen Struktur und den technischen Gegebenheiten der einzelnen Messehallen zu erhalten, können Sie unter folgendem Link aussagekräftige Fotos zu jeder Halle abrufen:

https://www.messe-essen.de/messeplatz-essen/messe-essen-gmbh/raum-fuer-ihre-veranstaltung/

Hallenplan 2022

PDF | 249.4 KB

Herunterladen
Download_weiß

Ihre Vorteile als Aussteller:in

PDF | 521.1 KB

Herunterladen
  Preise
Reihenstand
176,00 EUR
Eckstand
198,00 EUR
Kopfstand 205,00 EUR
Blockstand
213,00 EUR
Stände ab 150 m²
186,00 EUR
zweigeschossiger Standaufbau
90,00 EUR

Bei den Preisen handelt es sich um Quadratmeterpreise.
Alle o.g. Preise zzgl. Kommunikationspaket in Höhe von 650,00 EUR.

Unser Kommunikationspaket für Ausstellende

Inhalte des Kommunikationspakets für Aussteller:innen:

  • Unbegrenzte Anzahl kostenloser Fachbesucher-e-Tickets
  • Auslage von Presseinformationen der Ausstellenden im Pressecenter
  • Messe-Guide (Auflage 20.000, Beilage in den Vincentz Medien, kostenlose Ausgabe an die Besucher:innen) – Eintrag des Firmennamens und der Standnummer des Ausstellenden in das Ausstellerverzeichnis und den Hallenplan

Online-Werbemittel werden wie folgt zur Verfügung gestellt:

  • Messe Guide als online-Version
  • Publikumsprospekte als online-Version sowie auf Nachfrage auch als Druckversion
  • Bannergenerator: Aussteller:innen können einen online-Banner mit Firmenname, Halle und Stand-Nr. für die firmeneigene Webseite, Social Media oder E-Mail-Signatur nutzen
  • ALTENPFLEGE-Logo als Download
  • Aussteller:innendatenbank auf der Messe-Webseite (alphabetisch)
    - Firmenname, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse, Logo, Social Media Links
    - Links zur Aussteller:innen-Webseite
    - Messe-Ansprechpartner:in mit Name, Foto, Telefon, E-Mail-Adresse
    - Unternehmensprofil (maximal 4.000 Zeichen)
    - Darstellung von Produkten bzw. Dienstleistungen mit Produktbildern, Produktvideos, Produktlogos, Produktbeschreibungen (max. 300 Zeichen) und Datenblättern
    - Eintrag in die online-Hallenpläne
  • Abfrage der Messeinnovationen und Darstellung dieser auf der Messe Webseite, wenn diese bis zum 01. April 2022 bereitgestellt wurden

Übersichtliche, nach Angebotsschwerpunkten gegliederte Hallen erleichtern Ausstellenden und Gästen die Kontaktaufnahme.

APM_2019

Warnung vor Betrugsfällen – Bitte sorgfältig lesen! 

Unbekannte Dritte versuchen immer wieder, unsere Aussteller:innen telefonisch und per E-Mail zu kontaktieren, um durch Zusendung gefälschter Rechnungen Zahlungen zu erwirken. Es ist möglich, dass diese Personen die Namen "International Fair Directory", "Richard Clark" oder "Susanne Perry", benutzen. Dabei handelt es sich nicht um Mitarbeiter:innen der Deutschen Messe AG!

Die Deutsche Messe AG arbeitet in keiner Weise mit Expo Guide zusammen und wir haben dieser Organisation nicht erlaubt, unseren Namen oder unsere Markenzeichen auf ihren Mailings zu verwenden. Das gleiche trifft auf International Fairs Directory, CONNECT Publisher SC, INEXORG, FAIRGUIDE.COM, Construct Data Verlag AG zu.

Bitte seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie von Ihnen nicht bekannten Personen kontaktiert werden, die sich als Mitarbeiter oder Mitarbeiterin der Deutschen Messe AG ausgeben. Im Zweifelsfall halten Sie bitte Rücksprache mit einer ihr bekannten Kontaktperson.

Wir raten allen Ausstellenden im Umgang mit diesem und ähnlichen Unternehmen sehr vorsichtig zu agieren.

Die Deutsche Messe AG wickelt alle Bankgeschäfte über die NORD LB in Hannover ab. Bitte leisten Sie keine Zahlungen auf Konten bei anderen Banken. Insbesondere nicht auf Banken im Ausland. 

Wenn Sie Rechnungen (oder anderen Schriftverkehr) erhalten, die Ihnen verdächtig vorkommen, können Sie uns diese zufaxen
+49 511 89-30401 oder zumailen info@fh.messe.de

Sollten Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema oder Ihrer Messeteilnahme haben, kontaktieren Sie uns gerne unter
+49 511 89-30400  

Nähere Informationen für betroffene Aussteller:innen, die versehentlich einen Eintragungsauftrag unterschrieben haben, sind erhältlich beim AUMA.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok