Aussteller werden

Machen Sie aus Herausforderungen neue Chancen und präsentieren Sie Ihre Produktneuheiten und Lösungen in der dreidimensionalen virtuellen Messewelt der ALTENPFLEGE 2021. Nutzen Sie die innovativen Möglichkeiten der Plattform, um mit potentiellen Kunden interaktiv und persönlich in Kontakt zu treten.

  • Designstände zur Auswahl

  • Text- und Videochat

  • Intuitiver 3D Konfigurator

  • 1-Klick Visitenkartentausch

  • KI- unterstützte Leadgenerierung

  • Lead-Liste zum Download

 

Hallenplan

Hallenplan für die virtuelle ALTENPFLEGE zum Download

PDF | 175.6 KB

Herunterladen

Ausstellungsmöglichkeiten 

Aussteller werden 

Antworten auf häufige Fragen 

Tutorials Messeauftritt

Welche Vorteile hat die Teilnahme an der virtuellen ALTENPFLEGE?

Virtuelle Messen haben zahlreiche Vorteile, sowohl für den Aussteller als auch für die Besucher.
Für die Aussteller ist die Teilnahme an einer virtuellen Messe dieses Jahr sicherer und günstiger (es muss kein realer Stand aufgebaut werden und es muss kein Personal vor Ort vorgehalten werden werden). Zudem können digitale Nachverfolgungsmechanismen, die eine virtuelle Messe bietet, wesentliche Vorteile, bspw. bei der Leadgenerierung schaffen.
Für die Aussteller und Besucher ist der Besuch einer virtuellen Messe sehr angenehm. Sie müssen nicht extra anreisen und haben in Zeiten der Pandemie eine Planungssicherheit. Eine virtuelle Messe kann besucht werden, wann immer sie wollen und von wo sie wollen, egal welche Kontaktbeschränkungen gelten.

Welche Systemanforderungen hat eine digitale Messe?

Die Plattform der ALTENPFLEGE läuft über den Webbrowser und ohne jegliche Installation einer Software.
Da die Plattform ein immersives 3D-Erlebnis bietet, gibt es Mindestanforderungen an die technische Voraussetzungen. Für ein gutes Nutzererlebnis ist ein handelsüblicher Computer/Laptop mit folgender Spezifikation sinnvoll:

  • Aktuelle Version eines unterstützten Webbrowsers (Chrome, Firefox, Safari) mit Javascript und WebGL
  • Internetanbindung für eine Erst-Ladezeit der 3D-Messe unter 30sek, min. 25 Mbps
  • CPU: min. Intel i3-7xxx (7. Generation)/AMD Ryzen-2xxx (2. Generation) mit integrierter Grafikkarte (z.B. Intel HD Graphics, AMD RX Vega)
  • RAM: min. 4GB
  • Dedizierte Grafikkarte mit min. 2GB VRAM wird empfohlen

Mobilgeräte sind momentan nur eingeschränkt nutzbar. Auf Tablets ist je nach Ausstattung ein Besuch möglich.

Wie werden virtuelle Messestände erstellt?

Die vom Aussteller bereitgestellten Inhalte werden in eine bereits existierende 3D-Planung eines virtuellen Messestandes eingefügt. Es muss lediglich eine Optimierung zur Integration in die Plattform vorgenommen werden.
Es können auch komplett individuelle Messestände nach Vorstellung des Ausstellers erstellt werden und entworfen werden.

Welche Inhalte müssen Aussteller für die virtuelle Messe vorbereiten und bereitstellen?

Ein virtueller Messestand lebt von den gleichen Inhalten wie ein realer Messestand: Firmenlogo, Grafiken, Typographie, Produktdarstellungen, Produkten, Broschüren oder Präsentationsfilmen.

Hierfür stehen den Ausstellern attraktive Template-Stände zur Verfügung, die individualisiert und an das Firmen-Design angepasst werden können.

Die Aussteller können im Stand-Konfigurator bequem Farben und Materialien des virtuellen Messestandes ändern und ihre Inhalte wie PDFs, Videos, Bilder etc. hochladen. Das funktioniert einfach und intuitiv. Speziellen Kenntnisse sind nicht erforderlich. Das Ergebnis kann in Echtzeit sofort begutachtet werden.

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten zur virtuellen ALTENPFLEGE 2021

Digital Paket Bronze  Digital Paket Silber 
 Digital Paket Gold
  • 3D Messestand mit 15 qm
  • Fachbesuchertickets
  • Eintrag im alphabetischen Ausstellerverzeichnis
  • 3D Messestand mit 30 qm
  • Fachbesuchertickets
  • Eintrag im alphabetischen Ausstellerverzeichnis
  • 1 x 15 Min Beitrag im Forum*
  • 1 Video in der Highlight-Bibliothek
  • 3D Messestand mit 60 qm
  • Fachbesuchertickets
  • 2 x 15 Min Beiträge im Forum*
  • 2 Videos in der Highlight-Bibliothek
  • 2 x 60 Min Roundtable (freie Themengestaltung*)
  • Eintrag im alphabetischen Ausstellerverzeichnis
Im Stand-Paket enthalten: 3 Bildflächen, 1 Videoscreen, 2 Produkte, 3 Broschüren, 4 Logos Im Stand-Paket enthalten: 4 Bildflächen, 2 Videoscreen, 4 Produkte, 4 Broschüren, 6 Logos Im Stand-Paket enthalten: 6 Bildflächen, 4 Videoscreen, 5 Produkte, 6 Broschüren, 8 Logos
 Preis: 990,- EUR  Preis: 2.600,- EUR  Preis: 4.900,- EUR
  + Kommunikationspaket: 615,- EUR **
   + Kommunikationspaket: 615,- EUR **
   + Kommunikationspaket: 615,- EUR **

*Anmeldung im Messeprogramm. Bei einer Anmeldung nach dem 31. Mai kann ein Beitrag im Forum nicht mehr garantiert werden

Unser Kommunikationspaket für Aussteller

Der Veranstalter stellt jedem Aussteller ein Kommunikationspaket mit folgenden Leistungen zur Verfügung:

  • Auslage von Presseinformationen des Ausstellers auf der Messe-Website im Pressebereich
  • Messe-Guide als Druckversion  - Eintrag des Firmennamens des Ausstellers in das Ausstellerverzeichnis
  • Werbemittelbasispaket mit kostenlosen Fachbesucher-e-Tickets

Online-Werbemittel werden wie folgt zur Verfügung gestellt:

  • Messe Guide als online-Version
  • Besucherprospekte als online-Version sowie auf Nachfrage auch als Druckversion
  • Bannergenerator: Aussteller können einen Online Bannern mit Firmenname und Halle für die firmeneigene-Website, Social Media oder E-Mail Signatur nutzen
  • ALTENPFLEGE-Logo als Download
  • Ausstellerdatenbank auf der Messe-Website (alphabetisch):

**Der Aussteller verpflichtet sich zur Abnahme des Kommunikationspaketes zum Preis von EUR 615,00 zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Berechnung erfolgt mit der Standmiete. Bei Inanspruchnahme von Teilleistungen wird keine Preisermäßigung gewährt.

Ihre Möglichkeiten

Media- & Kommunikationspaket

Ihre individuellen Möglichkeiten

Beteiligung & Sponsoring 

Warnung vor Betrugsfällen – Bitte sorgfältig lesen! 

Unbekannte Dritte versuchen immer wieder, unsere Aussteller telefonisch und per E-Mail zu kontaktieren, um durch Zusendung gefälschter Rechnungen Zahlungen zu erwirken. Es ist möglich, dass diese Personen die Namen "International Fair Directory", "Richard Clark" oder "Susanne Perry", benutzen. Dabei handelt es sich nicht um Mitarbeiter der Deutschen Messe AG!

Die Deutsche Messe AG arbeitet in keiner Weise mit Expo Guide zusammen und wir haben dieser Organisation nicht erlaubt, unseren Namen oder unsere Markenzeichen auf ihren Mailings zu verwenden. Das gleiche trifft auf International Fairs Directory, CONNECT Publisher SC, INEXORG, FAIRGUIDE.COM, Construct Data Verlag AG zu.

Bitte seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie von Ihnen nicht bekannten Personen kontaktiert werden, die sich als Mitarbeiter der Deutschen Messe AG ausgeben. Im Zweifelsfall halten Sie bitte Rücksprache mit einem Ihnen bekannten Ansprechpartner. 

Wir raten allen Ausstellern im Umgang mit diesem und ähnlichen Unternehmen sehr vorsichtig zu agieren.

Die Deutsche Messe AG wickelt alle Bankgeschäfte über die NORD LB in Hannover ab. Bitte leisten Sie keine Zahlungen auf Konten bei anderen Banken. Insbesondere nicht auf Banken im Ausland. 

Wenn Sie Rechnungen (oder anderen Schriftverkehr) erhalten, die Ihnen verdächtig vorkommen, können Sie uns diese zufaxen
+49 511 89-30401 oder zumailen info@fh.messe.de

Sollten Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema oder Ihrer Messeteilnahme haben, kontaktieren Sie uns gerne unter
+49 511 89-30400  

Nähere Informationen für betroffene Aussteller, die versehentlich einen Eintragungsauftrag unterschrieben haben, sind erhältlich beim AUMA.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok